Category

Elterndasein

Category

Das Beste, was mir jemand als frischgebackene Mutter gesagt hat, war dies: „Dein Baby kann die emotionale Temperatur des Hauses spüren.“ Mit anderen Worten: Babys sind viel schlauer, als du denkst. Dieses kleine Stückchen Wahrheit erklärte eine Menge. Zum Beispiel, warum meine Babys in der Nähe meines ängstlichen Ichs wählerischer waren und sich bei meinem gelassenen Ehemann wie ein Engel benahmen. Daran erinnere ich mich immer noch – auch wenn meine Jungs jetzt sechs und vier Jahre alt sind. Denn ich glaube, dass das gleiche Prinzip gilt. In unserem Zuhause herrscht ein emotionaler Umgangston, für den wir als Eltern weitgehend verantwortlich sind und auf den unsere Kinder achten. Sie schauen nicht nur zu, sie nehmen auch Hinweise auf. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber in letzter Zeit fällt es mir schwer, den Ton in unserem Haus im Auge zu behalten. Sicher, da ist der allgemeine Wahnsinn des Sommers,…

Diese Woche habe ich zum ersten Mal seit über drei Jahren wieder eine Vollzeitstelle im Büro angenommen. Um ehrlich zu sein, haben meine Gefühle wegen dieses Übergangs wie ein Pendel hin und her geschwungen: Angst. Aufregung. Schuldgefühle. Stolz. Eifrigkeit. Furcht. (Was? Ist dein Pendel etwas weniger extrem als meines?) Nun, es stimmt, dass sich mein Inneres bei Übergängen wie eine geschüttelte Getränkedose anfühlt. Ist das bei dir auch so? Willst du dir bei Veränderungen die Decke über den Kopf ziehen, Schokolade essen und schlechtes/verblüffendes Reality-TV gucken, während du das Telefon, die Rechnungen, die Verantwortung und die ganzen anderen Dinge ignorierst? Oh, cool. Ich auch nicht. (Das war Sarkasmus, Freunde.) Warum drohen Veränderungen/Übergänge uns zu lähmen (oder schaffen es in manchen Fällen sogar)? Ich meine, wann hast du das letzte Mal zurückgeblickt – und sei es nur ein oder zwei Monate – und gedacht: „Mann, es hat sich wirklich nichts verändert.…

Ein Kind zu bekommen ist das Beste, was du je tun wirst, aber wenn du dich diesem kleinen Menschen zu 100% hingibst, kann es leicht passieren, dass du aus den Augen verlierst, wer du einmal warst. Wenn das passiert, kann dein Selbstvertrauen definitiv ein wenig abnehmen. Wenn deine Ziele und Wünsche in den Hintergrund geraten, deine Bedürfnisse nicht mehr so erfüllt werden wie früher und du mit deinem Aussehen unzufrieden bist, ist das der perfekte Mix, um dein Selbstvertrauen zu verlieren. Aber das muss nicht so sein – ergreife noch heute Maßnahmen, um dein Selbstwertgefühl als Mutter zurückzuerlangen! Kinder und Karriere lassen sich doch vereinen Als Frauen wird uns immer wieder gesagt, dass wir nicht alles haben können, wenn es um Kinder und Karriere geht. Und zugegeben, das ist schwierig – damit haben Frauen auf der ganzen Welt seit Generationen zu kämpfen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wie du deinen Lebensunterhalt…

Vielleicht fragst du dich, ob es das „Leere-Nest-Syndrom“ gibt, während du in deinem Wohnzimmer herumspringst und die Tatsache feierst, dass deine Kinder endlich aus dem Haus sind, weil sie sich auf die Universität begeben haben und du deine Freiheit genießen und dein Zuhause wieder als dein eigenes beanspruchen kannst. Auch wenn die metaphorische Nabelschnur nie wirklich durchtrennt wird, fühlst du dich befreit, frei und glücklich in dem Wissen, dass deine Kinder etwas Sinnvolles mit ihrem Leben anfangen und du und dein:e Partner:in die Dinge tun können, die ihr etwa achtzehn Jahre lang aufgeschoben habt, während ihr eure Kinder großgezogen habt. Du weinst nicht jeden Morgen in deinen Kaffee oder schluchzt in dein Müsli, weil du dir Sorgen machst, was dein Kind in der Nacht zuvor angestellt hat. Du freust dich über die Tatsache, dass du jetzt deine Unabhängigkeit zurückgewinnen kannst, frei von der Last der Kindererziehung. Aber mit all dieser…

Ich erinnere mich daran, als wäre es gestern gewesen, auch wenn es schon einige Jahre her ist. Ich saß in meinem Auto und wollte gerade von einem viel zu langen Einkauf nach Hause fahren. Ich hatte ein hungriges Baby angeschnallt, ein Kleinkind daneben und ich hatte mir anderthalb Stunden Zeit gegeben, um nach Hause zu fahren, das Baby zu füttern, die Einkäufe auszuladen und rechtzeitig zur Abholung in die Vorschule zu kommen. Ich hatte mich an diesem Tag für die „Mittagspause“ entschieden (die Kinder bleiben eine Stunde länger, um mit Freunden zu Mittag zu essen). Da bekam ich den Anruf: „Johanna? Hast du heute vergessen, Bens Mittagessen mitzugeben?“ Ja… das hatte ich. OH NEIN! Ich dachte über meine Möglichkeiten nach: Nach Hause gehen und ihm ein Mittagessen einpacken (das würde am längsten dauern). Bei McDonalds anhalten (würden die anderen Klassenkameraden neidisch sein?) In einem Lebensmittelgeschäft anhalten und ein belegtes Brötchen kaufen (das…

Sex ohne Kondome fühlt sich sowohl für Männer als auch für Frauen besser an, aber du riskierst eine Schwangerschaft – und sexuell übertragbare Krankheiten – wenn du sie nicht benutzt. Wenn du keine hormonelle Verhütungsmethode verwendest und das Risiko einer Schwangerschaft ohne Kondome verringern willst, musst du den Zeitpunkt des Geschlechtsverkehrs richtig wählen. Wenn du dir über deine Fruchtbarkeit im Klaren bist, kannst du Kondome nur dann benutzen, wenn du eine höhere Chance hast, schwanger zu werden. Wann eine Frau schwanger werden kann Eine Frau kann nur kurz nach der Freisetzung einer Eizelle schwanger werden. Wenn du weißt, wann dein Eisprung bevorsteht, kannst du Vorkehrungen treffen, um eine Schwangerschaft während dieser Zeit zu verhindern, und zu anderen Zeiten ungeschützten Sex haben. Dazu musst du allerdings deinen Menstruationszyklus über einen langen Zeitraum hinweg sorgfältig beobachten. Wann du deinen Eisprung bekommst Um deine „sicheren“ Tage für ungeschützten Sex zu bestimmen, musst du…

Die Schule ist in vollem Gange, was bedeutet, dass meine drei Kinder die ganzen Keime mit nach Hause bringen. Vor ein paar Wochen lag ich 24 Stunden lang mit wahnsinnigem Fieber im Bett und kauerte mit einer Decke in einer Ecke in einem 30 Grad warmen Zimmer. Die Krankheit ging durch die ganze Familie und auch unsere Nachbarn und weitere Bekannte waren betroffen. Es war interessant, Berichte darüber zu hören, weil der Verlauf so spezifisch und vorhersehbar war. Es war wie eine warme, fiebrige Umarmung, und irgendwie gut zu wissen, dass andere dasselbe Elend durchmachten. Am Sonntag fing es an, in meinem Hals zu kribbeln, und heute liege ich nur noch auf der Couch und hoffe, dass es nur von kurzer Dauer ist. Einerseits haben die Kinder zwei Tage schulfrei, was bedeutet, dass ich nicht herumrennen und sie abholen muss. Andererseits sind sie den ganzen Tag zu Hause, was bedeutet,…

Kinder wachsen sehr schnell und wachsen deshalb auch ständig aus ihrer Kleidung heraus. Von der ersten Babykleidung bis hin zum Teenageralter wirst du als Elternteil immer wieder Geld für neue Kleidung ausgeben müssen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, wie du deine Kosten für Kleidung minimieren kannst. Hier erfährst du 5 Wege, wie du als Elternteil Geld für Kleidung sparen kannst. Second-Hand Der Markt für gebrauchte Kleidung ist, insbesondere durch das wachsende Bewusstsein für nachhaltige Mode, auf dem Vormarsch. Ganz oben auf der Nachfrageliste für gebrauchte Mode steht Babykleidung, viele Eltern erwerben darüber hinaus auch Kinderbetten und Kinderwagen aus zweiter Hand. Tatsächlich gaben bereits im Jahr 2018 89% der werdenden Eltern an gebrauchte Babykleidung gekauft zu haben. Die geschätzte Ersparnis der Eltern lag hierbei bei rund 1.000 Euro, wobei viele Eltern auch Geld mit dem Verkauf dieser Artikel auf Gebrauchtwarenbörsen wie eBay verdienten. Großeinkäufe Wenn du ein Elternteil bist, dann können…

Kinder sind wunderbar. Sie machen es aber auch zu einer kleinen Herausforderung, Zeit für dich und deine Ehe zu finden. Doch wenn du deine Ehe zu einer Priorität machst, profitierst du nicht nur davon, sondern auch deine Familie und deine Kinder. Es ist wichtig, dass du dir Zeit für deinen Partner oder deine Partnerin nimmst. Die folgenden Tipps und Ideen werden dir und deiner Partnerin oder deinem Partner helfen. Baut kleine Rituale in euren Alltag ein Verabredungen sind etwas, das man Ehepaaren mit Kindern oft empfiehlt. Aber oft funktioniert das nicht. Es kann schwierig und teuer sein, einen zuverlässigen Babysitter zu finden. Einen bestimmten Abend als „Date Night“ festzulegen, kann den Abend unter Stress setzen. Überlege dir stattdessen, kleine Rituale zu schaffen, die euch jeden Tag verbinden. Verbringt zum Beispiel jeden Morgen fünf Minuten damit, gemeinsam Kaffee zu trinken und über euren Tag zu reden. Geht zur gleichen Zeit ins…

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung