Ein neues Jahr steht vor der Tür und das bedeutet ein Neuanfang. Unter den häufigsten Vorsätzen für das neue Jahr stehen finanzielle Ziele oft an erster Stelle. In Anbetracht der Tatsache, dass mehr Deutsche als je zuvor aufgrund der Wirtschaftskrise darum kämpfen, über die Runden zu kommen, werden sich am 1. Januar wahrscheinlich noch mehr Menschen vornehmen, ihr Geld und ihren Haushalt auf Vordermann zu bringen. Aber du brauchst nicht zu warten…

3 finanzielle Schritte vor dem Jahresende

1. Beginne damit, deine Schulden zu tilgen.

Zu den häufigsten finanziellen Zielen, die sich die Menschen im neuen Jahr setzen, gehört der Schuldenabbau ganz oben auf der Liste. Du kannst jedoch mehr Schwung in die finanzielle Freiheit im Jahr 2023 bringen, wenn du jetzt damit beginnst, deine Schulden zu tilgen.

Beginne damit, alle deine Karten zu überprüfen, um herauszufinden, wie viel du schuldest und notiere die Zinssätze für jede Karte. Wenn du den Saldo mit dem höchsten Zinssatz zuerst tilgst, sparst du mehr Geld. Verwende Apps, um deine Bemühungen zur Schuldentilgung zu verfolgen. Andernfalls solltest du in Erwägung ziehen, deinen Saldo auf eine neue Kreditkarte zu übertragen, die 0 % Zinsen für Saldoüberweisungen bietet. So stellst du sicher, dass das Geld, das du jeden Monat auf dein Guthaben aufträgst, dieses tatsächlich abbaut und nicht in Gebühren fließt.

2. Schaffe finanzielle Sicherheitsnetze.

Finanzielle Sicherheit für deine Familie zu schaffen, ist entscheidend. Es ist zwar wichtig, einen Notgroschen anzulegen und Geld für Notfälle beiseite zu legen, um finanziell schwierige Zeiten zu überstehen, aber genauso wichtig ist es, sich Gedanken darüber zu machen, wie man die Menschen, die einem am wichtigsten sind, mit einer Lebensversicherung schützen kann. Obwohl niemand gerne an den schlimmsten Fall denkt, ist es wichtig, einen Plan zu haben und eine Risikolebensversicherung kann die finanzielle Belastung verringern, falls etwas Tragisches passiert. Die Lebensversicherung kann für steigende Beerdigungskosten, Hypothekenzahlungen und andere Rechnungen, Kinderbetreuung oder sogar für die zukünftige College-Ausbildung deines Kindes aufkommen.

Es gibt viele Online-Seiten, die es dir leicht machen, eine günstige Risikolebensversicherung online zu beantragen, direkt von deiner Couch aus. Bei der Wahl der Versicherungssumme solltest du das 5- bis 10-fache deines Jahresgehalts anstreben. Immobilienexperten zufolge kann eine gesunde 35-jährige Frau eine Risikolebensversicherung mit einer Laufzeit von 20 Jahren und 500.000 EUR für etwa 20 EUR pro Monat abschließen. Das ist so viel wie ein Imbisspaket und ein kleiner Preis für den Seelenfrieden.

3. Streiche 1 oder 2 Ausgaben aus deinem Budget.

Die meisten Menschen scheitern an ihren Vorsätzen, weil sie sich zu viel vornehmen und dann ausgebrannt sind. Es ist viel einfacher, ein neues Verhalten in eine wiederkehrende Gewohnheit umzuwandeln, als dein Leben komplett umzukrempeln – das ist einfach zu anstrengend! Beginne damit, dich finanziell zu verbessern, indem du jetzt dein Budget überprüfst und ein oder zwei kleine Ausgaben findest, die du jeden Monat streichen oder reduzieren kannst. Schau dir Ausgaben wie Restaurantbesuche, Unterhaltung und Schönheit an. Wenn du nur eine Bestellung pro Woche streichst, einen Streaming-Dienst abbestellst, den du nicht wirklich schaust und deine wöchentliche Maniküre auf einmal im Monat reduzierst, kannst du einen schönen Batzen Geld bei deinen monatlichen Ausgaben freisetzen und im neuen Jahr noch mehr sparen. Außerdem wirst du jetzt wahrscheinlich mehr für Weihnachtseinkäufe ausgeben, so dass du auch bei deinem Geschenkbudget mehr Spielraum hast.

Bildquelle: https://www.pexels.com/photo/person-holding-100-us-dollar-banknotes-2068975/

Write A Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung